shadow
ROHDE & GRAHL.working well

DE > Produkte > Akustiklösungen > Grundlagen > Wirkprinzipien
     
transparent transparent transparent
BILD_Wirkprinzipien.jpg
 

Die Wirkprinzipien

Die Kombination führt zum Erfolg


 
Tabelle2a.jpg

Tabelle2b.jpg

Tabelle1.jpg


Zum Öffnen der Bildergalerie
bitte auf die Bilder klicken!


Die Kombination führt zum Erfolg

Die Anforderungen an den Arbeitsplatz jedes Einzelnen sind indidividuell und wandelbar. Gefordert sind flexible und ganzheitliche Akustikkonzepte, entwickelt aus der optimalen Kombination der jeweils geeigneten Maßnahmen.

 

Die Analyse

Eine wirkungsvolle Akustikplanung beginnt mit der Analyse des IST-Zustandes. Dabei sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

- vorhandene Raumgrundbedämpfungsmaßnahmen

- angestrebte Raum- und Flächennutzung hinsichtlich Belegung, Tätigkeitsbereiche und Infrastruktur.

Das Ergebnis

Die Entwicklung von Lösungen, die gleichermaßen den Ansprüchen der Investoren, der Betreiber und der Nutzer gerecht werden, erfordert hohe Kompetenz bei Auswahl und Kombination der Akustikkomponenten.
Dabei verlieren wir das Ziel nicht aus den Augen: Maximale Nutzungs- und Nutzerzufriedenheit, kostenoptimiertes Investment, zukunftsorientierte Flexibilität.


Zurück Sitemap Druckansicht 25.06.2018 - 09:44  
shadow