shadow
ROHDE & GRAHL.working well

DE > Produkte > Kommunikation & Lounge > sand
     
transparent transparent transparent
Neue-Header.jpg
 

Verschiedene Variationen von den besten Seiten.

Das Konzept ist perfekt auf die Anforderungen der modernen Arbeits- und Kommunikationswelt zugeschnitten.

Design by crystallize - allround design


 
Rohde&Grahl_260213_0530_Kopie_kl.jpg
Rohde&Grahl_260213_0550_4_Kopie_kl.jpg
sand_MG_2053_kl_4.jpg

sand_Oberfl_Platten1_MG_2_Kopie_kl.jpg
Rohde&Grahl_260213_0694_V_Kopie_kl.jpg
Rohde&Grahl_260213_0686_Kopie_2.jpg

_MG_5440_frei_Kopie_kl.jpg
sand_Oberfl_Schrank1_MG_2_Kopie_kl.jpg
Sand_Steh_Videokonf_0914_kl_2.jpg

sand_MG_6696_Kopie_kl.jpg
sand_MG_6697_Kopie_kl.jpg
sand-Konferenztisch_Render1_kl.jpg

577S-Koop-Hotel-TM3_neu_kl_4.jpg
sand_Oberfl_Anbau1_MG_2800_kl.jpg
sand_Oberfl_Anbau1_MG_280_Kopie_kl.jpg

sand_Oberfl_Anbau1_MG_2806_kl.jpg


Zum Öffnen der Bildergalerie
bitte auf die Bilder klicken!


Prospekte online durchblättern
Prospektanforderung

sand - modulares Einrichtungskonzept

New working well

Durch den praxiserprobten Einsatz des modularen Bausteinkonzepts in der Entwicklungsphase von sand konnten wir Nutzererfahrungen in die Entwicklung mit einbeziehen. Eine interne Umfrage bei unserem Pilotprojekt ergab klare Steigerungen des Wohlbefindens, Verbesserung der Zusammenarbeit und Wissensaustausches, zur „alten“ Einrichtung.
Gerade das Arbeitsklima und die Akustik wird durch die Planung mit sand positiv verändert, was sich direkt auf die Produktivität der Mitarbeiter auswirkt. Zusätzlich ist der ganzheitliche Gedanke einer modernen Büroeinrichtung Kern des Einrichtungssystems: Bewegung! Nicht nur der Geist, sondern auch der Körper muss aktiv bleiben. Das ist entscheidend, um die Motivation und Leistungsbereitschaft dauerhaft zu sichern.

Arbeitsplatzunabhängig arbeiten heißt besser arbeiten

sand-kreis.jpg

Die flexiblen Systemmöbel bieten nahezu endlose Variations- und Kombinationsmöglichkeiten, um ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen. Dadurch ergeben sich individuelle aufgabenbezogene Arbeitsumgebungen. Durch Kombinationen anderer Einzelelemente entstehen Raumteiler, Sitzecken und Schränke sowie Treffpunkte für kurze, dynamische Beratungsgespräche. Die Marterialien können aus einer Vielzahl von Oberflächen gewählt werden. Auch aus recyclebare Materialien, wie schnell nachwachsende Hölzern oder ökologische Stoffbezüge.

Ein modulares Konzept designed by „crystallize“

Die Spezialisten Ruben Bouwmeester und Vincent van der Horst von „crystallize - allround design“ haben sand entwickelt und perfekt zugeschnitten auf die Anforderungen moderner Arbeits- und Kommunikationswelten. Das Basismobiliar des Konzepts besteht aus einem Arbeitstisch und einem Bürodrehstuhl. Es bildet die Grundlage eines ergonomischen Arbeitsplatzes, wobei in der Planung ein gezielter Ausbau mit dem Schranksystem, den Systemtischen und dem Trennwandsystem erfolgt. Die drei Komponenten bieten nahezu endlose Variations- und Einsatzmöglichkeiten.

0815_suna-im-Detail.jpg

sand Stauraumsysteme im Detail

Elemente gleicher Breite lassen sich mit verschiedenen Anbauelementen wie Sitzbänke oder Stehtische kombinieren und auch nachträglich umplanen. Die Regale verwandeln sich in Treffpunkte kurzer Meetings. Raumbildende wie auch freistehende Lösungen sind für das modulare sand Stauraumsystem kein Problem, da die Stauraumfächer eines Schranks von beiden Seiten aus nutzbar sind. 

sand Wandsystem im Detail

Aufgabenorientierte Arbeit, vom lebhaften Brainstorming bis zur stillen Konzentration, erfordert verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation. Das sand Wandsystem ist dafür entwickelt. Flexibel kombiniert mit Bank-, Tisch- oder Containerelementen ergeben sich gemütliche Lounge-Ecken für informelle Gespräche oder Treffpunkte für Standup-Meetings. Sorgfältig ausgewählte Materialien schaffen in offenen Raumstrukturen ausreichende Schalldämpfung, um konzentriert zu arbeiten.

0815_silex-active_silex-lounge-im-Detail.jpg
0815_arena-im-Detail_1.jpg

sand Tischsysteme im Detail

Der ergonomische Bench-Arbeitsplatz der Serie sand wurde für die kleinen Gruppenbüros entwickelt. Damit der Körger aktiv bleibt, gibt es verschiedene Hubsäulen (motorische, Kurbel- oder Rasterhöhenverstellung) für die optimale Höheneinstellung. Für die Dämmung der Geräuschkulisse sorgt die Sicht- und Akustikblendewand, die mit 2 oder 3 Modulen die Arbeitsflächen trennt. Mit den sand  Besprechungs- und Konferenztischen können Sie in kleiner oder großer Runde Ideen kommunizieren oder Ihr Wissen teilen.

Was möchten Sie als nächstes tun?

Jetzt die Broschüre als PDF lesen.

Zurück Sitemap Druckansicht 29.05.2017 - 04:06  
shadow