shadow
ROHDE & GRAHL.working well

DE > Produkte > Sitzmöbel > Bürodrehstühle > mono balance®
     
transparent transparent transparent
header-mono-balance.jpg
 

Evolution ist Fortschritt

Weiterentwicklung der duo back® Technologie.

Design by Ballendat


 

017_R.jpg
006_R.jpg
014_R.jpg

mb_Keder_MG_3949.jpg
mb_Keder_MG_3959_2.jpg


Zum Öffnen der Bildergalerie
bitte auf die Bilder klicken!


balance-Sitzprinzip Funktionsbeschreibung als Quicktime Video (ZIP)
Prospekte online durchblättern
Prospektanforderung

mono balance® - Design: M.Ballendat

Optimiertes Design für eine schlanke Linie

mono-balance-PICS.jpg

Das neue schlanke Design und die hochwertige Polstertechnik lassen den mono balance® Bürostuhl in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Der umlaufende Keder und der flache Seitenboden verleihen ihm eine besondere Eleganz. In der gehobenen Ausstattung finden der Keder in Naturleder und Seitenböden aus Lochleder Verwendung. Das ist Sitzkultur in Vollendung – gestaltet vom Designer Martin Ballendat, gebaut von ROHDE & GRAHL, perfekt für Bildschirmarbeitsplätze, den Empfang und das Chefbüro.
 

Ein neuer Maßstab für ergonomisches Sitzen

Mit mono balance® definieren wir als innovativer Büromöbelhersteller das seit Jahren bewährte, einzigartige duo back®-Konzept vollkommen neu. Viele herkömmliche Bürostühle schränken die natürliche Beweglichkeit von Rücken und Wirbelsäule ein – ganz anders der mono balance®. Sein „Balance-Effekt“ unterstützt das komplexe System von Rückenmuskulatur, Kreuz- und Steißbein, Bändern und Bandscheiben auch bei Bewegungen um die Längsachse und ermöglicht so ermüdungsfreies, dynamisches Sitzen.

 

Aktuelle Erkenntnisse der Arbeitsmedizin

Der einzigartige „Balance-Effekt“ wirkt Fehlbelastungen und Verspannungen entgegen, vor allem im Lendenwirbelbereich. Das bedeutet effiziente Vorbeugung, was die Bildung des „Schmerzgedächtnisses“ angeht und die damit einhergehende Chronifizierung von Rückenschmerzen. Der „Balance-Effekt“ ist patentiert und erfüllt die Ergonomie-Richtlinien NPR 1813 und DIN EN 1335.

Zertifizierung

GS-geprüft TÜV Süd
NPR 1813 geprüft TNO Delft
Ergonomie geprüft TÜV Süd

Individuelle Ausstattung (optional)

Sonderpolsterung möglich: Seitenböden in Lochleder schwarz
Keder farbig in Leder, laut aktueller Lederkarte (außer weiß)
smartTex®: atmungsaktive Mikrofaser

Was möchten Sie als nächstes tun?

Jetzt den passenden Besucherstuhl ansehen
Jetzt direkt zum blätterbaren Prospekt gehen.
Jetzt die Sitzmöbel Collection lesen.
Jetzt die PDF-Messenews lesen.

Zurück Sitemap Druckansicht 22.08.2017 - 22:41  
shadow